Die Rolle von Start-Ups als Treiber der Wirtschaft

Erste Podiumsdiskussion bei Linked Living am 25.01.2016.

Start-ups haben wieder Hochsaison. Die Gründer sind innovativ, technisch versiert und manövrierfähiger als etablierte Unternehmen. Sind Start-ups Inspiration, Partner oder gar eine Gefahr für traditionsreiche Firmen? Diskutiere mit uns und hole Dir wertvolle Tipps von den Experten der Start-up-Szene:

Montag, 25. Jänner 2016, um 18:30 Uhr,
Linked Living (U2 Krieau), Vorgartenstraße 204, 1020 Wien.

Experten:

  • Petra Gregorits, Unternehmerin, Vorsitzende Frau in der Wirtschaft, WK Wien
  • Dr. Thomas Schneider, Co-Founder, Brickvest
  • Oliver Holle, CEO, Speedinvest
  • Christoph Jeschke, Geschäftsführer, Austrian Startups
  • Christian Wulff, Präsident der Bundesrepublik Deutschland a. D.
  • Robert Kleedorfer, Moderation, Kurier, Wirtschaft

 

Programm:

  • 18:30 Uhr Einlass, Empfang, Cocktails & Snacks
  • 19:00 Uhr Keynote „Potenziale einer vernetzten Wirtschaft” durch Christian Wulff, Präsident der Bundesrepublik Deutschland a. D.
  • 19:20 Uhr Experten-Talk „Die Rolle der Start-ups als Treiber der Wirtschaft”
  • 20:20 Uhr Lichtintervention von Victoria Coeln „Chromotopic Moves”
  • Anschluss Networking und Ausklang

 

ANMELDUNG ZUR KOSTENLOSEN TEILNAHME UNTER: INFO@LINKED-LIVING.AT *
* Bitte gib bei Deiner Anmeldung das Stichwort „Start-up“, sowie Deinen Vor- und Nachnamen an. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt